Hier wachsen Ideen Unsere Partner Anfahrt
Dein Bellandris Blog Tipps & Tricks
Trends Deko-Ideen

Moderne Meeres-Dekorationen

Darf es ein bisschen Meer sein? Mit blauen Accessoires, Dekoelementen aus Holz und ein paar Pflanzen kann man sich ganz leicht eine frische Brise auf Balkon und Terrasse holen.

Maritime Dekoration für zu Hause

Bei der maritimen Deko dürfen die Farben Blau und Weiß natürlich nicht fehlen. Schon wenige Accessoires wie Windlichter oder Glasflaschen reichen aus, um die Sehnsucht nach Strand und Meer zu stillen. Besonders schön wirken diese Farbtupfer, wenn sie in Gruppen, zum Beispiel auf weißen Holzkisten, dekoriert werden.

Einzelne Stiele der Schmucklilie bringen mit ihren zarten Blüten in Blauviolett oder Weiß etwas Leichtigkeit in das Arrangement.

Den besonderen Frischkick holt man sich mit Kräutern in die Meeres-Dekoration. Dazu die Töpfe von Rosmarin, Salbei und Co. einfach mit blauem Wollband umwickeln und mit Hanf oder Bast fixieren. Das leuchtende Grün bietet einen tollen Kontrast zum kühleren Blau. Und erinneren die Rosmarinzweige nicht ein bisschen an Gräser, die sich sanft in den Dünen wiegen?

Fehlt nur noch ein kühles Getränk und ein gemütliches Barbecue, um sich ans Meer zu träumen und den Alltag hinter sich zu lassen.

Kräuter maritim dekoriert