Hier wachsen Ideen Unsere Partner Anfahrt
Dein Bellandris Blog Tipps & Tricks
Zimmerpflanzen Gartenkalender Mai

Zimmerpflanzen

Größere Töpfe für Begonien und Gloxinien

Begonien und Gloxinien können richtig langlebig sein. Damit die Knollenpflanzen gut wachsen, brauchen sie alle paar Jahre einen größeren Topf und frische Erde. Im Mai ist der beste Zeitpunkt für die Umpflanzaktion. Die Zimmerpflanzen werden vor dem Umtopfen reichlich gewässert, damit die Knollen genügend Feuchtigkeit speichern können. So gleichen sie den Umzugsstress gut aus und fühlen sich im neuen Topf wohl.

Grünpflanzen mit Wasser besprühen

Im Zimmer kann es durch den Sonneneinfall recht warm werden. Die Blattpflanzen verdunsten dann viel Wasser über ihre Blattoberseiten. Damit sie trotzdem schön grün bleiben, hilft den Pflanzen mehrmaliges Besprühen mit Wasser. Am besten versorgt man sie morgens und abends per Sprühflasche.

Sonnenschutz an Südfenstern

Gerade an Südfenstern scheint die Sonne intensiv durch die Scheiben. Wer nicht aufpasst, riskiert einen Sonnenschaden bei den Zimmerpflanzen. Der macht sich durch trockene Blattränder und braune Flecken bemerkbar. Abhilfe während der heißen Mittagssonne schafft ein Rollo oder ein mobiler Sonnenschutz am Fenster.

Zurück zur Übersicht