Hier wachsen Ideen Unsere Partner Anfahrt
Dein Bellandris Blog Tipps & Tricks
Zimmerpflanzen Gartenkalender November

Zimmerpflanzen

Luftbefeuchter gegen trockene Heizungsluft

Die warme Heizung trocknet die Raumluft aus. Für Zimmerpflanzen bedeutet das großen Stress. Sie reagieren mit Krankheiten, Pilzinfektionen und sind anfällig für Schädlinge, wie Spinnmilben oder Läuse. Abhilfe schaffen Luftbefeuchter: Sie werden mit Wasser gefüllt an die Heizung gehängt oder im Raum aufgestellt. Zusätzlich hilft außerdem tägliches Besprühen der Blätter.

Amaryllis-Blüten zu Weihnachten

Der November bietet die letzte Gelegenheit, um zu Weihnachten für Amaryllis-Blüten zu sorgen. Dafür werden Amaryllisknollen in frische Blumenerde gepflanzt. Die Knollenspitze schaut dabei zwei Finger hoch aus der Erde heraus. Ist die Amaryllis bereits längere Zeit im Topf, regt eine Kopfdüngung den Neuaustrieb an: Zuerst wird etwas von der alten Erde entfernt, um dann den Verlust mit frischem Substrat aufzufüllen. Sobald sich das erste Grün aus der Spitze schiebt, darf die Pflanze normal gegossen werden.

Zurück zur Übersicht