Hier wachsen Ideen Unsere Partner Anfahrt
Dein Bellandris Blog Tipps & Tricks
Trends Gemüse, Kräuter & Obst

Kräuter von der Fensterbank

Frische Kräuter stecken voller Vitamine und verleihen Salaten, grünen Smoothies und Dips eine individuelle Würze. Und das auch im Winter – einfach gesät und frisch geerntet von der Fensterbank! Perfekt also, die eigenen Vorsätze, gesund und biologisch zu leben, schon jetzt in die Tat umzusetzen. Mit unserer Mini-Anleitung klappt die Kräuteranzucht garantiert auch bei Gärtner-Neulingen.

Alles für die eigene Anzucht
Schritt 1: Die Basics

Für die Anzucht von nicht winterharten Kräutern, wie Basilikum oder Bohnenkraut, benötigt man nur einen kleinen Topf, Bio Kräutererde, ggf. etwas Folie zum Abdecken und natürlich passende Samen.

Wichtig ist, dass die Kräutertöpfchen einen warmen und sonnigen Platz bekommen. Daher ist ein Südfenster für die Kräuteranzucht im Winter auf der Fensterbank ideal.

Säen und gießen
Schritt 2: Säen und gießen

Die Bio Kräutererde in den Topf füllen und die Samen locker auf die Erde streuen. Bei den oben genannten Kräutern handelt es sich um Lichtkeimer. Das heißt, sie dürfen nicht mit Erde bedeckt, sondern nur ganz leicht angedrückt werden. Diese Info steht aber auch immer auf der Verpackung des Saatguts.

Die Samen anschließend immer feucht halten, aber nicht zu nass. Das geht am besten mit einer Sprühflasche. Wer mag, deckt den Topf noch mit etwas Folie ab.

 

Pikieren und ernten
Schritt 3: Pikieren und ernten

Wenn alles immer schön feucht gehalten wird, bilden sich nach ein bis zwei Wochen schon die ersten Pflänzchen. Damit es dem gesunden Grün im Topf nicht zu eng wird, sollten die Pflänzchen nach drei bis vier Wochen pikiert werden. Das heißt, dass zwei bis drei Pflänzchen zusammen in einen neuen Topf mit frischer Bio Kräutererde gepflanzt werden.

Dort wachsen die Jungpflanzen munter weiter, bis sie geerntet und als vitaminreiches Kraftpaket zum Würzen verwendet werden können.

 

Komplett-Sets mit Zimmergewächshaus

Noch einfacher gelingt die Anzucht auf der Fensterbank mit einem Zimmergewächshaus. Perfekt für alle, die es besonders bequem mögen: Die Komplett-Sets von Romberg. Im BBQ Kräutergarten zum Beispiel sind neben einem hochwertigen Zimmergewächshaus noch Anzuchttöpfe, Anzucht-Erde, passendes Saatgut, Stecketiketten und eine leckere Rezeptidee enthalten. Weitere Vorteile der Mini-Gewächshäuser von Romberg sind das ausgeklügelte Belüftungssystem und die optimale Wasserverteilung. Da alles perfekt aufeinander abgestimmt ist, bieten diese Komplett-Sets die bequemste Lösung für die Kräuteranzucht auf der Fensterbank.

Komplettset für die BBQ Kräuteranzucht
Gewächshaus für die Anzucht von Grillkräutern
Diese Webseite verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Datenschutz
OK